Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Bezirkswanderungen und andere Termine des Bezirks Unterruhr 2019

Vorab:

Die Bezirkswanderungen 2019 sind so früh angesagt, da  Änderungen  in den  Abfahrzeiten – bedingt z.B. durch Fahrplanänderungen oder  -wechsel – vorkommen können.

Deshalb bitte die Wanderführer anrufen !

 

Sonntag, 05. Mai 2019:

Bezirkswanderung SGV Abt. Mülheim

Berg und Tal südlich der Ruhr um Burg Volmarstein

T / 14 km  (bergig)       Burgruine mit (fast) 360°-Panorama –

Grundschöttel - Schlebusch - Voßhöfen - Esborn;.

Festes Schuhwerk notwendig; Wanderstöcke empfohlen.     

Rucksackverpflegung; Einkehr erst am Ende der Wanderung !

Treffpunkt: Abfahrt 8.21 Uhr ab Mülheim-Hbf, RE 6.   Preisstufe C (ab MH)

Wanderführerin:  Gisela Derhardt, Tel. 0208-40 19 84

Bitte bis zum 03.05.2019  anmelden !      

 

Samstag, 11. Mai 2018:

Bezirkswanderung der SGV Abt. Duisburg.

Auf  römischen Spuren von Xanten nach Birten

Schlusseinkehr  - T / 14 km 

Treffpunkt: 9.00 Uhr Duisburg Hbf Eingangshalle 

Abfahrt  9.10 Uhr  Gleis 6 in Duisburg Hbf 

Info: Wanderführer  Eugen  Droese     Tel. 0172 52 60 321

Anmeldung ist  erforderlich  bis zum 04.05.2019

Preisstufe: NRW-Tarif

 

Samstag, 18. Mai 2019: 

Bezirkswanderung SGV Abt. Kupferdreh

„Als  die Mühlen noch  klapperten  im  Eifgental“

T / 23 km  Wermelkirchen – Finkenholl - Neuenmühle – Rausmühle –
                  Hilgen – Brucher Mühle  - Sengbachtalsperre – Solingen-Oberburg

Wandergebiet: Bergische Land – Geländeform bergig - Rucksackverpflegung

Treffpunkt: 7.40  Uhr  -    Essen Hbf/Haupthalle/dm Laden

Abfahrt: 7.51 Uhr, Zug S 9  bis Wuppertal, (Ankunft: 8.37 Uhr)

Umstieg. Richtung  Remscheid – Wermelskirchen       

Info: Wanderführer:  Klaus Schönberg Tel.: 0201 – 75 45 93        

Handy: 0162-46 36 434            Preisstufe: C

 

Samstag, 25.Mai  2019

Waldsee und Lohheider See

T / 13 km  -  (eben) (mit Ausnahme des bequemen Aufstiegs zur Halde von Norden)

Duisburg-Baerl - Waldsee Südufer - Halde Rheinpreußen: Aufstieg 
zum „Geleucht" - Brauhaus Moers ( Einkehr ) - westlich entlang der Halde
Rheinpreußen und des Waldsees durch den Baerler Busch zum Lohheider See,
Südufer (ggf. Umrundung) - Duisburg-Baerl, bei Umrundung des Lohheider Sees
16 km,

Treffen:     9.1O Uhr Essen Hbf vor dm Markt : ‚ Abfahrt 9.21 Uhr, RE 2

Treffen:     9.10 Uhr  Mülheim-Ruhr Hbf,.Halle:, Abfahrt  9.27 Uhr, RE 2

Wanderführer: Klaus Schönberg (Tel. 0201- 75 45 93

Handy 0162-46 36 434                               Preisstufe: B/C

Bitte Anmeldung bis Donnerstag, 19.00 Uhr

 

Sonntag, 02. Juni 2019

Bezirkswanderung der SGV Abteilung Essen,

Xanten und Bislicher Insel, Rucksackwanderung

T/17,5 km - Möglichkeit zur Schlusseinkehr in den Xantener Cafes

Treffpunkt:   8.15 Uhr  Essen Hbf, Infotafel

Abfahrt  8.35 Uhr -  S1 nach Duisburg, weiter mit RB 31

Wanderführerin:. Sarah De Lorie, Tel. 0172/21 02 610  - Preisstufe C

                                              

 

Samstag, 15. Juni 2019

Bezirkswanderung SGV Abt. Kupferdreh

„Bergische  Erlebniswege (Trigionale)  Teil 2“

T / 17 km  (bergig) Bf Güldenwerth – Bornstal – Müngstener  Brücke - Westhausen –

Burg an der Wupper – Strohn – Glüder – Balkhausen – Heilerkotten –

Widdert (Gasthaus)      Abschlußeinkehr  -  Rucksackverpflegung

Treffpunkt: 9.05  Uhr  Essen Hbf/Haupthalle/dm Laden

Abfahrt: 9.21 Uhr - Zug S9 bis Wuppertal  und S 7

Info: Wanderführer:  Bernd  Lindler           Tel.: 0201–45 85 03 35

Handy: 0160-97 86 26 83        Preisstufe: Schöner Tag-Ticket (8.80 €)

 

Donnerstag, 20. Juni 2019  (Fronleichnam)

Bezirkswanderung der SGV Abt.  Kupferdreh

                   „Ahr  alpin“

Kreuzberg – Teufelslei – Altenahr – Burg Are –
Reimerzhover  Höhe -  Mayschloss
Ahrtal/Ahrgebirge,

T/18 km  Geländeform: Sehr bergig

Rucksackverpflegung - Abtrunk
Treffpunkt: 7.00 Uhr 
Essen Hbf/Haupthalle/dm-Laden
RE Essen Hbf  nach Köln  Hbf      

Info: Martin Velling, 02324-5913263  -  0171/1257237, 

martin.velling@posteo.de  Preisstufe: Schöner Tag-Ticket

 

Samstag, 29. Juni 2019

Baldeneysee

Annental - Hexentaufe - Schloß Schellenberg - Kockshusen – Schellenberger Wald -
Forsthaus Schellenberg - Neu-Isenburg -Heimliche Liebe oder Kluse (Einkehr) -
Korte Klippe - ehemalige Zeche  Karl Funke - Vogelschutzgebiet - Kupferdreh

T/16 km (bergig) 

Treffen:     9.15 Uhr Essen Hbf ‚vor dm Markt,

Abfahrt      9.30 Uhr - Bus 155 bis Annental

Treffen:     8.50 Uhr - Mülheim-Ruhr Hbf:, Abfahrt  9.06 Uhr, RE

Wanderführer Klaus Schönberg  Tel. 0201-75 45 93     Handy  0162 – 46 36 434

Bitte Anmeldung bis Donnerstag, 19.00 Uhr            Preisstufe:A/B/C